Kinderkreuzweg

Mit Herzblut bei einer Sache zu sein, heißt, sich ganz für etwas einzusetzen. Wenn Jesus sich mit dem Kreuz auf seinen schweren letzten Weg macht, dann verschenkt er sein Herz ganz und gar. All unsere Angst und Sorgen, all unsere Not und Leiden nimmt er damit hinein.

 

Wir wollen ihn auf diesem Weg begleiten in unseren Kinderkreuzwegen am Karfreitag den 19. April 2019 um: 10:00 Uhr in Ilsfeld, um 11:00 Uhr in Talheim und in Lauffen; jeweils in der katholischen Kirche.

 

Herzliche Einladung an Karfreitag an alle Familien mit Kindern zu diesen kindgerecht gestalteten Feiern.

Kinderkreuzweg Bild: Jähne
Kinderkreuzweg Bild: Jähne

Kinderkreuzweg und Kinderosternacht

 

Mit Herzblut bei einer Sache zu sein, heißt, sich ganz für etwas einzusetzen.

Wenn Jesus sich mit dem Kreuz auf seinen schweren letzten Weg macht, dann verschenkt er sein Herz ganz und gar. All unsere Angst und Sorgen, all unsere Not und Leiden nimmt er damit hinein. Wir wollen ihn auf diesem Weg begleiten in unseren Kinderkreuzwegen am Karfreitag um: 10 Uhr in Ilsfeld, um 11 Uhr in Talheim und in Lauffen; jeweils in der kath. Kirche.

 

Doch Gott bleibt nicht bei der Trauer und dem Tod stehen, sondern diese Liebe geht über den Tod hinaus. Das feiern wir in unserer gemeinsamen Kinderosternacht, am Samstag, 20.04. um 17 Uhr in der kath. Kirche Ilsfeld.

 

Diözese Rottenburg Stuttgart