Veranstaltungen + Angebote

Mariä Himmelfahrt Talheim

Ein Chorprojekt zum Mitsingen - Kirchenchor Talheim-Flein


Der Kirchenchor Talheim/Flein wird dieses Jahr am Karfreitag, 10.04. um 15.00 Uhr die Deutsche Johannes-Passion von Lorenz Lauterbach unter Mitwirkung von Solisten singen. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzliche eingeladen, dabei mitzumachen.
Die Proben sind immer mittwochs von 20 – 22 Uhr im Gemeindehaus St. Peter in Talheim.
Wir gehen von insgesamt 8 Proben aus. Die erste Probe ist am Mittwoch, 22.01.2020

Monstranz Bild: Bistum Essen / Nicole Cronauge In: Pfarrbriefservice.de
Monstranz Bild: Bistum Essen / Nicole Cronauge In: Pfarrbriefservice.de

Gestaltete eucharistische Anbetung in Ilsfeld


Sie sind eingeladen am 26.01. um 18 Uhr in die katholische Kirche St. Michael in Ilsfeld (Rosenweg 23) zu einer gestalteten Anbetungsstunde. Sich bewusst Zeit nehmen, um vor IHM zur Ruhe zu kommen. Jesus möchte uns in der heiligen Eucharistie eine Kraftquelle schenken. In der Anbetung dürfen wir IHM begegnen und Kraft tanken für unseren Alltag. Neben gestalteten Elementen wird es auch Zeit zur Stillen Anbetung geben.
Herzliche Einladung!

Bibel Foto: Weinstock In: Pfarrbiefserice.de
Bibel Foto: Weinstock In: Pfarrbiefserice.de

Bibelkreis für Männer - Untergruppenbach


Männer glauben nicht an etwas Anderes als Frauen, aber sie glauben anders, sie haben andere Zugänge zu ihrer Religiosität und Spiritualität. Aus diesem Grund haben wir einen Bibelkreis speziell für Männer ins Leben gerufen. Einmal im Monat wollen wir einen Schrifttext aus der Bibel betrachten und darüber ins Gespräch kommen. Immer wieder dürfen wir erfahren, wie Austausch und Gespräch über den biblischen Text uns tiefer und lebendiger dem Wort Gottes begegnen lassen. Im Gespräch miteinander erfahren wir auch, wie unterschiedlich die Fragen, aber auch das Verständnis zu einer Bibelstelle sein kann. Unser Ziel ist, die Texte in einer verständlicheren Sprache und geschichtliche und theologische Hintergründe zu verstehen, damit sie ein Lebensquell für unseren Alltag werden. Der Bibelkreis ist offen für Männer verschiedenen Alters, verschiedener Berufe, verschiedener Lebenswege. Nächster Termin: Dienstag, 28.01. um 20 Uhr, im Gemeindezentrum von St. Stephan in Untergruppenbach, Kirchgrund 27. Herzliche Einladung!

Alpha-Kurs 2020 Plakat: B. Schwarz
Alpha-Kurs 2020 Plakat: B. Schwarz

Alpha-Kurs 2020


Die katholische Kirchengemeinde lädt ab Januar 2020 zu einem Glaubenskurs mit 10 thematischen Abenden und einem Wochenende ein. Der Alpha-Kurs ist eine weltweit anerkannte, bewährte und erwachsenengemäße Einführung und Vertiefung in den christlichen Glauben. Alpha ist für alle Menschen, die Impulse für ihren spirituellen Weg suchen, ihren Glauben neu entdecken wollen oder aber auch nach Tiefgang, Hoffnung und Erfüllung in ihrem Leben suchen.


Jeder Abend beginnt mit einem Abendsnack, dem ein Referat folgt, das grundlegende Themen des Glaubens aufgreift. Abgerundet werden die Abende durch Gesprächsgruppen, in denen persönliche Fragen und Gedanken zu Wort kommen und die helfen sollen, einen eigenen Standpunkt zu finden. Die Abende sind geprägt durch eine gemeinschaftliche Atmosphäre. Allen Glaubensfragen, aber auch Zweifeln, soll Raum gegeben werden.


Auch wenn Sie am Infoabend nicht dabei sein konnten, ist ein Einstieg zum Alpha-Kurs am kommenden Mittwoch, 29. Januar um 19.00 Uhr noch möglich. Thema des Abends: „Wer ist Jesus?“ Der Alpha-Kurs ist kostenfrei.


Weitere Informationen finden sie >>HIER<< und unter www.alphakurs.de. Flyer liegen in allen unseren Kirchen aus.

Geburtstagsbesuchsteam - Lauffen

 

Liebe Gemeindemitglieder,
zur Verstärkung unseres Geburtstagsbesuchsteams suchen wir Ehrenamtliche Gemeindemitglieder,
die gerne unsere Jubilare besuchen möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Claudia Taute, Tel. 16761 oder Frau Melanie Kölbl, Tel. 206953, um weitere Einzelheiten zu erfahren.
 

Bild: Pixabay, lizenzfrei
Bild: Pixabay, lizenzfrei

Eltern-Kind-SPIELKREIS in Abstatt

 

Wir laden herzlich ein zum Eltern-Kind-SPIELKREIS ins kath. Gemeindezentrum Abstatt, Schozachstr. 43 für Kinder von 1-3 Jahren immer donnerstags von 10-11 Uhr. Wir freuen uns auf Kinder mit ihren Eltern bzw. Großeltern! Beim gemeinsamen Singen und Spielen lernen die Kinder Gleichaltrige kennen und die Eltern können sich austauschen. SEID IHR DABEI? Anmeldung im kath. Pfarrbüro Untergruppenbach möglich.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Weltgebetstag der Frauen 2020
Weltgebetstag der Frauen 2020

Weltgebetstag 2020 aus Simbabwe „Steh auf und geh!“


In Vorbereitung zum Weltgebetstag 2020 findet die Landesinformation „Simbabwe“ am Mittwoch, 29.01.2020 um 19.00 Uhr im CVJM-Haus, Kiesstraße statt. Den Vortrag „Mut zur Veränderung – Simbabwe auf seinem Weg aus Gewalt und wirtschaftlicher Not“ hält Referentin Frau Inge Rembold, selbst Teilnehmerin der WGT-Inforeise. Anhand Johannes 5, 2-9a „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“ wird aufgezeigt, wie Gott Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung öffnet. Herzliche Einladung an Alle: Frauen, Männer und Jugendliche.

Familiengottesdienst

Familiengottesdienst von jung bis alt am Sonntag, 2. Februar um 10.30 Uhr in Talheim


„Jesus, du bist für mich Licht“ – Unter diesem Leitmotiv steht unser gemeinsamer Familiengottesdienst am Sonntag, 2. Februar um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche Maria Himmelfahrt in Talheim (Untergruppenbacher Str.2). Licht soll ganzheitlich erfahren werden und deutlich machen, wie kostbar und wertvoll Jesus für unser Leben ist. Schauen Sie aber doch einfach bei uns rein und feiern Sie den Gottesdienst mit. Die Zeit mit Gott und vielen anderen Mitfeiernden wird Ihnen sicherlich als Start in die neue Woche gut tun.

Pfr. Michael Donnerbauer

Pilgerreise nach Israel Plakat: R. Probst, Bild: S. Pahlke
Pilgerreise nach Israel Plakat: R. Probst, Bild: S. Pahlke

Informationsveranstaltung zur Pilgerreise nach Israel


Wie bereits im Pfarrbrief vorgestellt, planen wir für die Zeit vom 12.10. – 20.10.2020 eine Pilgerreise unserer Gemeinde nach Israel. Die entsprechenden Flyer mit Anmeldungen liegen in den Kirchen aus. Unser Informationsabend zu dieser Reise findet für alle Orte
am Dienstag, 04.02.2020 um 20:00 Uhr im Gemeindehaus in Talheim, (Untergruppen-bacherstr. 6) statt.

 

An diesem Abend wollen wir die Reise vorstellen und offene Fragen beantworten. Gerne können Sie sich auch schon jetzt beim Unterzeichner anmelden. Die entsprechenden Daten können Sie dem Flyer entnehmen. Wir freuen uns auf einen informativen Abend.

Lutz Pahlke

 

>>HIER finden Sie den Flyer und die Anmeldekarte als PDF.<<

Bild: Bistum Essen / Nicole Cronauge In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Bistum Essen / Nicole Cronauge In: Pfarrbriefservice.de

Tag der eucharistischen Anbetung am 7.2. in Lauffen


Nach dem Tagesseminar mit Johannes Hartl im vergangenen Jahr war in einer Arbeitsgruppe der Wunsch gereift, die eucharistische Anbetung, die wir in unserer Gemeinde ja schon viele Jahre pflegen weiter zu intensivieren. So wird vielen Menschen tagsüber zu den unterschiedlichsten Zeiten die Möglichkeit geboten, vor dem im eucharistischen Brot anwesenden Herrn zu verweilen, ihn anzubeten und ihm Lob, Dank und Bitte zu bringen, in ganz persönlichen Angelegenheiten, aber auch in Fragen der Welt und unserer Kirche. Am Freitag, 7. Februar wollen wir um 10.00 Uhr in St. Paulus Lauffen (Schillerstraße 45) mit der Anbetung beginnen und diese um 17.45 Uhr, also kurz vor dem Abendgottesdienst beenden. Dieser Tag der eucharistischen Anbetung wird künftig immer einmal im Monat stattfinden. Herzlichen Dank dem Planungsteam und herzliche Einladung zur Anbetung unseres Herrn, dem Zentrum unseres Glaubens. Pfr. Michael Donnerbauer

Herzen in Talheim

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)


Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18 Uhr für die ganze Kirchengemeinde St. Franziskus (Lauffen, Neckarwestheim, Talheim, Flein, Untergruppenbach, Ilsfeld, Abstatt) feiern.

 

Die Angehörigen der Verstorbenen, aber besonders auch die Gemeindemitglieder sind zu dieser besonders gestalteten Feier eingeladen.

 

Der nächste Termin ist am:

 

Freitag, 07. Februar 2020 – 18.00 Uhr

in St. Paulus Lauffen
für alle Verstorbenen der Kirchengemeinde
St. Franziskus des Monats Januar

 

Die weiteren Termine finden Sie >>HIER<<

Gottesdienst 3.0 Plakat: R. Probst
Gottesdienst 3.0 Plakat: R. Probst

Gottesdienst 3.0 - katholisch.jung.modern in Talheim


Der nächste Gottesdienst 3.0 – katholisch.jung.modern. findet am 09.02. um 10:30 Uhr in der kath. Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim statt (Untergruppenbacher Str. 2). Die Jugendlichen setzen dabei verschiedene Akzente wie Lesung und selbst formulierte Fürbitten, ebenso gibt es zwei Momenten der Stille im Gottesdienst. Diesmal spielt die Firmband unserer Kirchengemeinde. Herzliche Einladung!


PR Raimund Probst

Flyer: D. Borkert
Flyer: D. Borkert

14.02.2020 Fasching im Pauluszentrum


Auch in diesem Jahr wollen wir im Pauluszentrum wieder Fasching feiern.
Das Motto diesmal:


„Valentinstag und Flower Power - Fasching im PZ mit Happy Hour“.

(Hoffentlich erreicht uns jetzt kein Shitstorm wegen der Anglizismen, aber es reimt sich so gut).


Der Valenstinstag geht auf den Heiligen Valentin zurück, der als Bischof trotz Verbot Liebespaare nach christlichem Ritus getraut hatte, sie mit Blumen aus dem eigenen Garten beschenkte und dafür von Rom hingerichtet wurde. Heute schenkt man sich als Zeichen der Zuneigung auch Blumen, Kärtchen oder Naschereien. Oder einfach ausgedrückt: Seid nett zueinander. Eine „Happy Hour“, unter der man ja heute einen bestimmten Zeitraum versteht, in dem es frei oder verbilligte Getränke gibt, gibt es bei uns natürlich nicht. Happy Hour soll hier wörtlich als fröhliche Stunde verstanden werden. Denn wir wollen ein paar fröhliche Stunden anbieten, die man in der heutigen Welt und allem, was um uns herum passiert, nur allzu gut gebrauchen kann.


Einlass wieder ab 18:30 Uhr, ab 19:00 Uhr ist die Küche geöffnet. Ab 20:00 Uhr wieder buntes Programm und ab 22:00 Uhr Tanz mit unserem bekannten Alleinunterhalter Marco Prosen und Barbetrieb. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende wird gebeten.

Logo Gemeinsam statt einsam

Gemeinsam statt einsam

 

„Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen“ (Franz von Assisi).
 
Das Lied „Jetzt ist die Zeit, jetzt ist die Stunde“ kann auch Ihnen Mut machen, sich auf etwas Neues einzulassen, unabhängig von Herkunft, Alter, familiärem Stand, materiellem Reichtum oder beruflichem Erfolg.


Herzliche Einladung an alle, die sich einsam fühlen, neue Kontakte suchen und einen gemütlichen Nachmittag mit netten Menschen bei Kaffee und Kuchen verbringen möchten. Schenken Sie Ihrem Alltag jetzt die Zeit, etwas Neues zu beginnen, geben Sie sich einen Ruck und kommen einfach vorbei!

 

Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Wo?                    Kath. Pauluszentrum, Lauffen

                             Schillerstr. 45

 

Wann?              Sonntags, 14:30-17:00 Uhr

 

Termine:          19. Januar 2020
                            01. März 2020
                            19. April 2020
                            17. Mai 2020
                            21. Juni 2020

                          

Kontakt: Manuela Scherb, Tel: 07133 15533

 

Die schlimmste Armut, die ein Mensch besitzen kann, ist die Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein. (Mutter Teresa)

Don Kosaken Chor

KONZERT in kath. Kirche Abstatt


Der ORIGINAL DON KOSAKEN Chor von Serge Jaroff in Zusammenarbeit der Gesangsgruppe „Haidanei“ bringt ein Konzert am Donnerstag, 30.04.2020 um 19:30 Uhr in der kath. Kirche St. Martin, Abstatt; Schozachstr. 43.
Karten gibt es im Vorverkauf für 19 Euro in Abstatt: „Mein Fliegenpilz“, Beilsteiner Str. 9; „Friseursalon Walter“, Beilsteiner Str. 31.
Restkarten an der Abendkasse: 22 Euro

Fernsehgottesdienste

für kranke oder ältere Gemeindemitglieder, die den Gottesdienst nicht selbst mitfeiern können, die aber dennoch ein inneres Bedürfnis nach der Feier des Gottesdienstes haben, gibt es im Fernsehen einige wertvolle Angebote, auf die ich an dieser Stelle aufmerksam machen möchte. Im ZDF werden jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd ein evangelischer und katholischer Gottesdienst übertragen. Wenn Sie in Ihrer Liste der verfügbaren Kanäle einmal nachschauen, finden Sie dort auch die Sender „EWTN“ oder „KTV“. In beiden Sendern gibt es täglich Übertragungen der hl. Messe, des Rosenkranzgebetes, anderer Gebete oder auch Vorträge zu Fragen und Themen des Glaubens, aber auch Übertragungen von Papstaudienzen oder anderen aktuellen kirchlichen Ereignissen. Sollten Sie die Kanäle nicht finden, kann Ihnen sicherlich jemand aus der Familie, Nachbarschaft oder aus der Gemeinde bei der Suche und Einstellung behilflich sein.

 

Diözese Rottenburg Stuttgart