Veranstaltungen + Angebote

Heiliger Franziskus
Heiliger Franziskus

Gemeinsame Feier unseres Gemeindepatrons Franz von Assisi am 6.10. in Lauffen

 

Am 6. Oktober feiern wir den Patron unserer Kirchengemeinde, den Heiligen Franz von Assisi, für alle unsere sieben Orte gemeinsam in Lauffen. Wir beginnen um 10:30 Uhr mit der Eucharistiefeier. Anschließend gemeinsames Mittagessen, Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus in Lauffen und ein buntes Programm bis in den Nachmittag. Wir beenden den Tag um 17:00 Uhr mit der Franziskusandacht mit Tiersegnung.

 

Der Kirchengemeinderat ist nach einem Rückblick auf die vergangenen Jahre zu dem Ergebnis gelangt, das wir als eine gemeinsame Kirchengemeinde auch unseren Patron gemeinsam feiern sollten. Dies wollen wir in diesem Jahr in Lauffen beginnen. Bitte merken sie sich diesen Termin vor. Weitere Informationen folgen.

Gemeindefahrt nach Straßburg 2019

Gemeindefahrt zur Autobahnkirche Baden-Baden und nach Straßburg

 

Am Samstag, 28. September findet wieder eine gemeinsame Gemeindefahrt statt. Sie führt uns in diesem Jahr zur Autobahnkirche St. Christophorus bei Baden-Baden. Dort werden wir um 9.15 Uhr eine Eucharistie miteinander feiern. Im Anschluss gibt es eine Führung und einige Informationen zum Bau und zur Bedeutung der Autobahnkirche, sowie auch zur Seelsorge an einem solch speziellen Ort. Danach fahren wir mit dem Bus nach Straßburg, wo wir vom Bushalteplatz etwa 900 m zu Fuß bis zum Münster gehen und gegen 12.00 Uhr in unmittelbarer Nähe des Münsters im Restaurant „Gurtlerhoft“ gemeinsam das Mittagessen einnehmen werden. Die riesigen und stimmungsvoll eingerichteten Kellergewölbe, in denen sich das Restaurant befindet, bilden eine sehr beeindruckende Kulisse. Die Räume stammen noch aus der Zeit des Mittelalters, wo sie als Weindepot genutzt wurden. Nach dem Mittagessen besuchen wir gemeinsam das Straßburger Münster. Im Anschluss daran besteht ausreichend Zeit, die schönen Winkel der Altstadt zu erkunden, eine Schifffahrt auf der Ill, oder eine Rundfahrt mit dem Minizug ab dem Münster zu unternehmen. Viele Cafes laden zur Einkehr ein.

 

Die Rückfahrt von Straßburg erfolgt um 17.00 Uhr. Der Preis pro Person beträgt 39.-- € (Busfahrt und 3-Gänge-Menü ohne Getränke – das ausgewählte Mittagessen ist bei der Anmeldung anzugeben – mögliche Essen: siehe unten oder ausliegende Flyer in den Kirchen).

Der Betrag ist bei der Anmeldung im Pfarrbüro oder per Überweisung zu entrichten (Kath. Kirchenpflege – Straßburg - IBAN: DE97620500000006861229).

 

Die Abfahrtszeiten sind in Lauffen am Pauluszentrum um 7.00 Uhr/ am Rathausplatz in Talheim um 7.15 Uhr/ am Rathausplatz in Flein um 7.25 Uhr und an der Bushaltestelle ev. Kirche/ Rathaus in Untergruppenbach um 7.35 Uhr.

 

Sie können sich ab sofort in einem unserer Pfarrbüros per Mail oder zu den Öffnungszeiten anmelden. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. >>Hier finden Sie die Einladung als PDF<<.

 

Es wäre schön, wenn Sie auch dabei wären.

Pfr. Donnerbauer

 

Menüauswahl:

 

Menü 1:
Vorspeise: Gärtnerinnensalat

Hauptspeise: Schinken in Teigmantel mit Spätzle
Dessert: Zitronen- und Himbeersorbet


Menü 2:
Vorspeise: Gärtnerinnensalat

Hauptspeise: Geschnetzeltes vom Schwein mit Pilzen und Pommes

Dessert: Zitronen- und Himbeersorbet


Vegetarisch:

bitte separat melden

Hostie

Elternabend zur Erstkommunion 2020

 

Alle Eltern deren Kind/er zur Erstkommunion im Jahr 2020 gehen werden, sind zum Elternabend herzlich eingeladen.

 

Termine jeweils um 20:00 Uhr:

17.09. im Gemeindehaus St. Peter, Talheim (Untergruppenbacherstr. 6)

18.09. im Gemeindehaus St. Stephan, Untergruppenbach (Kirchgrund 23)

24.09. um 20:00 Uhr im Pauluszentrum Lauffen (Schillerstr. 45)

 

Wenn Sie am Termin in Ihrer Gemeinde verhindert sind können Sie auch einen der anderen beiden Elternabende besuchen.

 

Falls sie keine Einladung zum Elternabend per Post erhalten haben, melden sie sich bitte im Pfarrbüro.

Anbetung in Talheim

Gestaltete eucharistische Anbetung in Talheim

 

Für die Zeit der Renovierung in Ilsfeld werden die Anbetungsstunden nach Talheim verlegt!

Sie sind am, 22. September 2019 in der Zeit von 18.00 – 19.00 Uhr in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim (Untergruppenbacherstr. 2), zu einer gestalteten Anbetungsstunde eingeladen.

 

Sich bewusst Zeit nehmen um vor IHM zur Ruhe zu kommen.

Jesus möchte uns in der heiligen Eucharistie eine Kraftquelle schenken.

In der Anbetung dürfen wir IHM begegnen und Kraft tanken für unseren Alltag.

 

Neben gestalteten Elementen wird es auch Zeit zur Stillen Anbetung geben.

Herzliche Einladung!

 

Weitere Termine:

20. Oktober 2019

24. November 2019

Logo Gemeinsam statt einsam

Gemeinsam statt einsam

 

 „Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“ (Meister Eckhart)

 

Das Zitat von Meister Eckhart macht Mut, da es von Vertrauen spricht. Einen Neuanfang wagen, das braucht Mut und die Gewissheit, dass wir damit eine Erfahrung machen, die uns wieder ein Stück weiterbringt im Leben.

 

Unsere Sommerpause neigt sich dem Ende zu und mit großen Schritten bewegen wir uns auf unser dreijähriges Bestehen zu.  Am 22. September 2019, von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr starten wir wieder in den Räumlichkeiten des Pauluszentrums in Lauffen.

 

Herzliche Einladung an alle, die sich einsam fühlen und mutig einem Neuanfang mit netten Menschen bei Kaffee und Kuchen eine Chance geben. 

 

Ich freue mich auf Sie! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Wo?                    Kath. Pauluszentrum, Lauffen

                            Schillerstr. 45

 

Wann?              Sonntags, 14:30-17:00 Uhr

 

Termine            22. September 2019
                           20. Oktober 2019

                           10. November 2019

                           22. Dezember 2019

                          

Kontakt: Manuela Scherb, Tel: 07133 15533

 

Die schlimmste Armut, die ein Mensch besitzen kann, ist die Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein. (Mutter Teresa)

Familiengottesdienst

Familiengottesdienst zu Erntedank am Sonntag, 22.09. in Lauffen

 

Am 22. September feiern wir in Lauffen anlässlich des Erntedankfestes um 10.30 Uhr einen Familiengottesdienst. Es gibt sicher vielfältige Gründe zur Dankbarkeit, aber wir wollen in besonderer Weise Gott Danke sagen, denn nichts ist uns einfach so zugefallen und nichts hängt allein von unserer eigenen Schaffenskraft ab. Gott hat uns alle Grundlagen des Lebens geschenkt und der ganzen Schöpfung seine Ordnung gegeben. Neben der Dankbarkeit für die Gaben Gottes werden während des Gottesdienstes am Erntedankfest auch drei Erwachsene das Sakrament der Firmung empfangen – auch für die schöpferische Gaben des Heiligen Geistes wollen wir Danke sagen. Alle Interessierten von jung bis alt sind zu diesem Familiengottesdienst sehr herzlich eingeladen. Das Familiengottesdienstteam

Kindergottesdienst
Kindergottesdienst

Kindergottesdienst mit Frühstück

 

Liebe Kinder,

 

ihr seid am Sonntag, den 29. September 2019 um 10:30 Uhr sehr herzlich zum Kindergottesdienst mit Frühstück in der kath. Kirche St. Josef in Neckarwestheim (Weststr. 15) eingeladen. Ich freue mich sehr auf euch!

 

 

Erntedank 2019
Erntedank 2019

Erntedank in Lauffen

 

Es ist wieder Zeit um „Danke“ zu sagen. Am 22.09.2019 um 10.30 Uhr wollen wir wieder einen Erntedankgottesdienst feiern. Neben den „klassischen“ Gaben wie Kartoffeln, Äpfel, Zwiebeln ... dürfen auch sehr gerne wieder alle anderen Lebensmittel wie z. B. Konserven, Nudeln, Reis, Milch, Mehl, Kaffee … und solche Gaben für den Erntedankaltar mit einbezogen werden, für welche Sie ganz persönlich besonders dankbar sind, dies dürfen gerne auch Dinge des täglichen Gebrauchs, etc. sein. Da die Lebensmittelspenden nach dem Gottesdienst zur weiteren Verwendung an bedürftige Menschen/Einrichtungen weitergegeben werden, bitten wir nur um Spenden von nicht schnell verderblichen Lebensmitteln. Ihre mitgebrachten ganz persönlichen Dinge bitten wir nach dem Gottesdienst wieder mitzunehmen.

 

Wie jedes Jahr können Ihre Spenden ab Donnerstagnachmittag (19.09.2019) bis einschl. Samstagvormittag (21.09.2019) entweder zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarrbüro in Lauffen abgegeben werden oder aber direkt in der Kirche neben der Orgel abgelegt werden. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Frau Manuela Scherb, Tel. 15533 und/oder das Pfarrbüro Tel. 5960 zur Verfügung. 

 

Für Ihre Spenden möchten wir uns schon jetzt ganz herzlich bedanken und freuen uns, mit Ihnen den Erntedankgottesdienst zu feiern.

Damit auch die Lebensmittel für die bedürftigen Menschen transportiert und abgeholt werden können, müssen die gespendeten Gaben in Kisten verladen werden, hierfür treffen wir uns am 22.09.2019 ab 17.30 Uhr, über helfende Hände würden wir uns sehr freuen! 

Einladung zum Erntedankgottesdienst in Talheim am 22.09. um 10.30 Uhr

 

Der Herbst ist gekommen und die Ernte ist und wird  noch eingefahren. Wir wollen DANKE sagen für die reichen Gaben, die uns dieses Jahr beschert wurden. Dies wollen wir beim Erntedankgottesdienst zum Ausdrucken bringen. Neben den üblichen Erntegaben (Gemüse, Äpfel, Kartoffeln, Kürbisse, Blumen ….) sammeln wir dieses Jahr auch wieder haltbare Lebensmittel (Nudeln, Konserven, Reis, Milch, Kaffee, Mehl, Zucker,…..). Die Lebensmittel werden nach dem Gottesdienst von der Diakonie für den Tafelladen abgeholt. Im Voraus schon allen Spendern ein herzlichen Dank für die Gaben!

 

Wie jedes Jahr können die Erntegaben am Samstag 21.09. bis 12.00 Uhr in den Windfang der Kirche gestellt werden.

 

Gaben für Erntedank 2019 - Flein

 

Auch in diesem Jahr möchten wir das Erntedankfest mit einem Gottesdienst am 21.09.2019 um 18:00 Uhr begehen. Dazu gehört natürlich ein prächtig geschmückter Altar mit vielen Früchten und Produkten des täglichen Lebens als sichtbarer Dank an Gott für die Ernte des Jahres. Wenn Sie etwas hierzu beitragen möchten, bringen Sie bitte Ihre Gaben am Freitag, 20. September 2019, zwischen 9:00 Uhr und 14:00 Uhr

ins Foyer unserer Kirche, die Tür ist dann offen. Der Altar wird an diesem Tag wieder von Frau Pötzl gestaltet.

 

Die Gaben werden am Montag an die Tafel für die Bedürftigen in unserer Region gespendet. Ihnen allen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Lutz Pahlke

Zur Ruhe kommen - in Flein

 

Am Dienstag, 17.09.2019, findet im Anschluss an den Werktagsgottesdienst eine gestaltete eucharistische Anbetung statt mit Lobpreisliedern, Gebetsimpulsen und Stille. Die Anbetung endet um 19.15 Uhr. Herzliche Einladung!

Logo Schönstatt

Pilgerfahrt nach Schönstatt vom 17. -19. Oktober

 

Sie sind herzlich eingeladen zur Pilgerfahrt nach Schönstatt, um mit der internationalen Schönstattbewegung und vielen Freunden den Gründungstag Schönstatts zu begehen. Schönstatt ist ein Wallfahrtsort in Vallendar bei Koblenz am Rhein. Die Gnadenkapelle dort ist für viele Menschen eine Kraft und Segensquelle. Hier haben Sie Gelegenheit, Dank und Freude mitzubringen, Sorgen in größere Hände zu legen, die Realität des Liebesbündnisses mit Maria zu erfahren und neue Kraft für Ihren persönlichen Alltag zu schöpfen. Das Programm enthält neben Besuchen von Gottesdiensten und dem Grab Pater Kentenichs noch vielfältige zusätzliche Programmpunkte zur freien Auswahl.

Zustiegsmöglichkeit in den Bus: Bad Rappenau-Fürfeld

Anmeldung (nur schriftlich) und weitere Infos:

Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

Schwester Annjetta Hirscher

Wallfahrtsbüro

Liebfrauenhöhe 5

72108 Rottenburg a.N.

Tel.: 07457-72301

E-Mail: wallfahrt@liebfrauenhoehe.de

Anmeldeschluss: 15. Sept. 2019

Herzen in Talheim

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)


Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18 Uhr für die ganze Kirchengemeinde St. Franziskus (Lauffen, Neckarwestheim, Talheim, Flein, Untergruppenbach, Ilsfeld, Abstatt) feiern.

 

Die Angehörigen der Verstorbenen, aber besonders auch die Gemeindemitglieder sind zu dieser besonders gestalteten Feier eingeladen.

 

Der nächste Termin ist am:

 

Freitag, 04. Oktober 2019 – 18.00 Uhr

in St. Paulus Lauffen
für alle Verstorbenen der Kirchengemeinde
St. Franziskus des Monats September

 

Die weiteren Termine finden Sie >>HIER<<

Bild: Jim Wanderscheid In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Jim Wanderscheid In: Pfarrbriefservice.de

Jugendliche unterwegs nach Taizé


Vom 01.-08. September werden wieder Jugendliche unserer Kirchengemeinde St. Franziskus zusammen mit PR Probst in Taizé sein und an diesem jungen Gebetsort in Frankreich zusammen mit den Mönchen und vielen anderen jungen Menschen mitsingen, mitbeten und zusammen leben.

Bitte begleiten Sie unsere Jugendlichen im Gebet.

PR Raimund Probst

Fernsehgottesdienste

für kranke oder ältere Gemeindemitglieder, die den Gottesdienst nicht selbst mitfeiern können, die aber dennoch ein inneres Bedürfnis nach der Feier des Gottesdienstes haben, gibt es im Fernsehen einige wertvolle Angebote, auf die ich an dieser Stelle aufmerksam machen möchte. Im ZDF werden jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd ein evangelischer und katholischer Gottesdienst übertragen. Wenn Sie in Ihrer Liste der verfügbaren Kanäle einmal nachschauen, finden Sie dort auch die Sender „EWTN“ oder „KTV“. In beiden Sendern gibt es täglich Übertragungen der hl. Messe, des Rosenkranzgebetes, anderer Gebete oder auch Vorträge zu Fragen und Themen des Glaubens, aber auch Übertragungen von Papstaudienzen oder anderen aktuellen kirchlichen Ereignissen. Sollten Sie die Kanäle nicht finden, kann Ihnen sicherlich jemand aus der Familie, Nachbarschaft oder aus der Gemeinde bei der Suche und Einstellung behilflich sein.

 

Diözese Rottenburg Stuttgart