Veranstaltungen + Angebote

Tagesseminar Dr. Johannes Hartl

Vor dem Seminar ist nach dem Seminar mit Dr. Johannes Hartl

 

Nach dem Tagesseminar „Wozu ist die Kirche da?“ laden wir am Mittwoch, 24. Juli 19.30 Uhr ins Pauluszentrum nach Lauffen all Diejenigen ein, die die Impulsen des Seminars konkret in den Kirchorten umsetzen möchten. Vieles lässt sich sicherlich gemeinsam besser angehen als alleine. An diesem Mittwoch wollen wir eine Plattform für Gedanken- und Ideenaustausch bieten und Möglichkeiten der Umsetzung ausloten. Welche Wege können wir einschlagen, unseren Glauben in unseren Orten weiterzugeben? Beispielsweise kann über veränderte oder erweiterte Gottesdienstformate, Glaubenskurse, Umfragen und vieles mehr nachgedacht werden. Herzliche Einladung.

Assisi

Jugendliche unterwegs nach Assisi

 

Vom 29. Juli-03. August werden 8 Jugendliche unserer Kirchengemeinde zusammen mit PR Probst in Assisi (Italien) sein. Zusammen wollen wir auf den Spuren des Hl. Franz von Assisi die Orte seines Wirkens kennen lernen und etwas von seiner Lebenseinstellung mitbekommen. Bitte begleiten Sie unsere Jugendlichen im Gebet.

PR Raimund Probst

Herzen in Talheim

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)


Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18 Uhr für die ganze Kirchengemeinde St. Franziskus (Lauffen, Neckarwestheim, Talheim, Flein, Untergruppenbach, Ilsfeld, Abstatt) feiern.

 

Die Angehörigen der Verstorbenen, aber besonders auch die Gemeindemitglieder sind zu dieser besonders gestalteten Feier eingeladen.

 

Der nächste Termin ist am:

 

Freitag, 02. August 2019 – 18.00 Uhr

in St. Paulus Lauffen
für alle Verstorbenen der Kirchengemeinde
St. Franziskus des Monats Juli

 

Die weiteren Termine finden Sie >>HIER<<

Wanderung

Geh aus mein Herz und suche Freud

 

Morgendliche Wanderung mit geistlichen Impulsen am Samstag, den 03.08.2019, um 7.00 Uhr. Treffpunkt an der kath. Kirche St. Stephan Untergruppenbach. Die Strecke beläuft sich auf ca. 5 km durch den Wald. Wir laufen bei jedem Wetter. Anschließend gemeinsames Frühstück im Gemeindezentrum.

 

Das Gemeindeteam Untergruppenbach freut sich auf sie.

Abendruhe Bild: Wolfgang Hock In: Pfarrbriefservice.de
Abendruhe Bild: Wolfgang Hock In: Pfarrbriefservice.de

ABENDRUHE in Talheim

 

Den Tag ausklingen lassen – gemeinsam singen und beten – Kraft sammeln und zur Ruhe kommen.

Herzliche Einladung zur nächsten ABENDRUHE am Montag, 05. August um 20:00 Uhr in der kath. Kirche in Talheim (Untergruppenbacher Str. 2). Der Tagesabschluss dauert ca. 30 min und ist gestaltet mit Tagesrückblick, Stille, einem kurzen Impuls und Liedern.

Herzliche Einladung zur ABENDRUHE an alle Interessierte!

PR Raimund Probst

 

Bild: Jim Wanderscheid In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Jim Wanderscheid In: Pfarrbriefservice.de

Taizé-Fahrt für Jugendliche ab 15 Jahren

 

Vom 01.-08. September (6. Ferienwoche) gibt es wieder die Möglichkeit für Jugendliche ab 15 Jahren nach Taizé zu fahren. An diesem jungen Gebetsort in Frankreich kann man zusammen mit den Mönchen und vielen anderen jungen Menschen singen, beten, zusammen leben und auch ein Stückweit zur Ruhe kommen. Begleiten wird die Fahrt PR Probst. Anmeldeschluss ist der 11. August. Weitere Infos und die Anmeldungen gibt es in den Kirchen, in den Pfarrbüros und >>HIER<< zum Download.

PR Raimund Probst

Anbetung in Talheim

Gestaltete eucharistische Anbetung in Talheim

 

Für die Zeit der Renovierung in Ilsfeld werden die Anbetungsstunden nach Talheim verlegt!

Sie sind am, 22. September 2019 in der Zeit von 18.00 – 19.00 Uhr in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim (Untergruppenbacherstr. 2), zu einer gestalteten Anbetungsstunde eingeladen.

 

Sich bewusst Zeit nehmen um vor IHM zur Ruhe zu kommen.

Jesus möchte uns in der heiligen Eucharistie eine Kraftquelle schenken.

In der Anbetung dürfen wir IHM begegnen und Kraft tanken für unseren Alltag.

 

Neben gestalteten Elementen wird es auch Zeit zur Stillen Anbetung geben.

Herzliche Einladung!

 

Weitere Termine:

20. Oktober 2019

24. November 2019

Fernsehgottesdienste

für kranke oder ältere Gemeindemitglieder, die den Gottesdienst nicht selbst mitfeiern können, die aber dennoch ein inneres Bedürfnis nach der Feier des Gottesdienstes haben, gibt es im Fernsehen einige wertvolle Angebote, auf die ich an dieser Stelle aufmerksam machen möchte. Im ZDF werden jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd ein evangelischer und katholischer Gottesdienst übertragen. Wenn Sie in Ihrer Liste der verfügbaren Kanäle einmal nachschauen, finden Sie dort auch die Sender „EWTN“ oder „KTV“. In beiden Sendern gibt es täglich Übertragungen der hl. Messe, des Rosenkranzgebetes, anderer Gebete oder auch Vorträge zu Fragen und Themen des Glaubens, aber auch Übertragungen von Papstaudienzen oder anderen aktuellen kirchlichen Ereignissen. Sollten Sie die Kanäle nicht finden, kann Ihnen sicherlich jemand aus der Familie, Nachbarschaft oder aus der Gemeinde bei der Suche und Einstellung behilflich sein.

 

Diözese Rottenburg Stuttgart