Veranstaltungen + Angebote

Gott gemeinsam
Gott gemeinsam

Gott "gemeinsam" in unserer Stadt begegnen

 

am Freitag 09.11.2018, um 19.30 Uhr im CVJM Lauffen! Aus allen Konfessionen unserer Stadt treffen wir uns wieder, um Gott zu preisen, ihn zu loben und ihm zu begegnen. Weg vom Entertainment – hin zum Sein vor IHM! Dabei erleben wir seine Kraft und Liebe als Zurüstung für den Alltag. Herzliche Einladung zum Lobpreisabend!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Krippe Bild: Franziska Jähne
Krippe Bild: Franziska Jähne

Krippenspiel 2018 - Lauffen


Am 10. November um 09:30 Uhr starten wir mit den Proben für unser diesjähriges Krippenspiel. Wir möchten Euch sehr herzlich einladen bei unserem musikalischen "Stern über Bethlehem" mit dabei zu sein. Kommt einfach zur ersten Probe, da stellen wir euch das diesjährige Stück vor. Das Krippenspiel findet am 24. Dezember um 16:00 Uhr in der Kirche St. Paulus in Lauffen statt. Außerdem wollen wir es dieses Jahr am 20. Dezember um 15:00 Uhr im Haus Edelberg aufführen. Die weiteren Probentermine sind: 17.11., 24.11., 08.12. und 15.12. und der 22.12.2018 jeweils von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Pauluszentrum Lauffen. Wir freuen uns auf Euch!
Euer Krippenspiel Team

Krippenspiel Untergruppenbach

Krippenspiel 2018 - Untergruppenbach

 

Wie jedes Jahr feiern wir wieder am 24. Dezember 2018 um 15:00 Uhr die Geburt von Jesus in Form eines Krippenspiels in St. Stephan in Untergruppenbach.

 

Hierfür darfst du an folgenden Proben in die Kirche kommen:

Freitag 7.12.2018  um 16:30 Uhr,

Freitag 14.12.2018 um 16:30 Uhr

Freitag 21.12.2018 um 16:30 Uhr

 

Wir freuen uns auf Dich.

Rosenkranz Bild: Jähne

Rosenkranzandacht in Ilsfeld

 

Wir laden Sie ein zur Rosenkranzandacht am Freitag, 09.11. um 19 Uhr in die kath. Kirche Ilsfeld. Wir wollen gemeinsam betend das Wirken Jesu und die Stellung Marias betrachten. HERZLICHE EINLADUNG!

Gemeinsames Kirchenkonzert

Gemeinsames Kirchenkonzert in Lauffen und Heilbronn

 

Der Katholische Kirchenchor Lauffen/Untergruppenbach, der Chor der Neuapostolischen Kirchengemeinde Lauffen a.N. und die Stadtkapelle Musikverein e.V. Lauffen a.N. laden ein zu einem gemeinsamen Kirchenkonzert

am Samstag, 10. Nov. 2018  19:30 Uhr

Pauluszentrum Lauffen, Schillerstr. 45 und

Sonntag, 11. Nov. 2018  18:00 Uhr Neuapostolische Kirche Heilbronn, Pfühlstr. 6.

 

Zur Aufführung kommen:

Messe „Missa Santa Cecilia“ von Jacob de Haan, neue geistliche Lieder der Chöre und Orchesterstücke der Stadtkapelle Lauffen a.N.

 

Herzliche Einladung, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Bild: Martin Manigatterer In: Pfarrbriefservice.de

Laternenfest zu St. Martin - Lauffen
 

Der katholische Kindergarten St. Paulus richtet am Freitag, den 09.11.2018 seinen alljährlichen Martinsumzug aus. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Parkplatz gegenüber der katholischen Kirche. Gemeinsam laufen wir mit unseren Laternen und sehen dann das Martinsspiel mit Pferd an der St. Paulus Kirche. Im Anschluss an den Martinsumzug sind alle herzlich eingeladen sich im Pauluszentrum bei warmen Getränken und Essen aufzuwärmen. Der Erlös des Abends kommt den Kindern des St. Paulus Kindergartens zu Gute.

 

Parallel dazu Basar im Foyer des Pauluszentrums mit selbstgemachten Strickwaren (Decken, Socken, Schals, Dreieckstücher, Ponchos usw.) Verkauf an alle Interessierten!

St. Martin Bild: www.clipartsfree.de
St. Martin Bild: www.clipartsfree.de

St. Martins – Umzug am 09.11.2018 - Flein

Es ist schon gute Tradition, dass wir an St. Martin in Flein mit einem Laternenumzug gemeinsam zur katholischen Kirche ziehen. In diesem Jahr gestalten Schüler der St.-Veit-Schule und der Kindergarten Sommerhöhe die Veranstaltung mit. Startpunkt ist auch in diesem Jahr wieder der Parkplatz hinter der Volksbank in Flein, wir treffen uns dort und werden mit dem Martinsspiel um 18 Uhr beginnen.Lassen wir uns überraschen, wer uns die Geschichte vom Heilige Martin erzählen wird.

 

Nach der kurzen Feier in der katholischen Kirche, unter Mitwirkung der Flötengruppe, gibt es gratis Kinderpunsch und Martinsgänse aus Hefeteig für alle Teilnehmer. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, gerade für die vielen Kinder. Bitte den Termin vormerken und die Laternen nicht vergessen. Wir freuen uns auf viele kleine, junge und auch ältere Teilnehmer.

 

Das Gemeindeteam Flein

St. Martin, Abstatt
St. Martin, Abstatt

Einladung zum Martinsfest und zum Festgottesdienst zu St. Martin in Abstatt

 

St. Martin ist der Patron unserer Kirche in Abstatt. Ihn feiern wir rund um den 11. November (sein Todestag). Gerade in diesen Tagen ist sein Beispiel, dass er Arme und Verlorene nicht übersehen hat, für uns eine Orientierung.

 

So begehen wir sein Gedenken: Am Samstag, 10.11. um 18 Uhr vor der Wildeckhalle in Abstatt mit Spiel (in Kooperation mit der Schule), Umzug (in bewährter Begleitung von St. Martin mit Pferd und dem Bläserensemble der Musikschule Schozachtal) zur kath. Kirche. Am Feuer wird der Reiter die Mantelteilung nochmals spielen, es gibt eine Andacht und anschließend wird wieder eine Stärkung angeboten, bei der uns die KAB Abstatt und das Abstatter Gemeindeteam tatkräftig unterstützen.

 

Am Sonntag, 11.11. wird im Festgottesdienst (mit besonderer musikalischer Gestaltung) gefeiert, dass sich Martin von einem römischen Soldaten in einen Streiter Christi verwandelt hat. Danach wollen wir bei einem Stehempfang die besondere Bedeutung unseres Patroziniumsfestes noch unterstreichen.

 

Herzliche Einladung an die ganze Gemeinde und alle, die mit uns das Gedenken an St. Martin und seine Haltung den Armen gegenüber wachhalten wollen. Mit den Spenden dieses Wochenendes können wir jugendlichen Langzeitarbeitslosen eine Perspektive geben. Die „Aktion Martinusmantel“ bietet die Möglichkeit, zu zeigen, dass wir bereit sind zu teilen und so anderen Menschen eine Lebensmöglichkeit zu eröffnen.

Abendruhe Bild: Wolfgang Hock In: Pfarrbriefservice.de
Abendruhe Bild: Wolfgang Hock In: Pfarrbriefservice.de

ABENDRUHE in Talheim

 

– Ökum. meditativer Tagesabschluss einmal im Monat

Den Tag ausklingen lassen – gemeinsam singen und beten – Kraft sammeln und zur Ruhe kommen.

Herzliche Einladung zur nächsten ABENDRUHGE am Montag, 12.11. um 20 Uhr in der ev. Kilianskirche in Talheim (Römerweg). Der Tagesabschluss dauert ca. 30 min und ist gestaltet mit Tagesrückblick, Stille, einem kurzen Impuls und Liedern.

Herzliche Einladung zur ABENDRUHE an alle Interessierte!      PR Raimund Probst

Herzliche Einladung zum Vortrag der Kripo Heilbronn:

 

Sie erhalten polizeiliche Tipps zur Einbruchsicherheit und Verhaltenshinweise bei Betrugsdelikten (Telefonabzocke/Enkeltrick). Der Vortrag findet am 14.11.2018 im Pauluszentrum in Lauffen im Rahmen des Seniorennachmittags statt. Herzliche Einladung an alle interessierten Gemeinde-mitglieder. Wir beginnen mit den Gottesdienst um 14:30 Uhr. Ab 15:00 Uhr Kaffee trinken und Vortrag.

Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de

Einladung zum lebendigen Adventskalender

 

Adventskalender – da werden die 24 Tage bis Weihnachten gezählt. Lebendig wird ein Adventskalender durch Menschen. Beim lebendigen Adventskalender treffen sich Menschen an den 23 Tagen vor Heilig Abend. Sie treffen sich vor geschmückten Fenstern, Türen, Garagen oder Carports, also immer im Freien. Sie singen Lieder, hören Gedichte oder Geschichten, es gibt auch Gebete und Segensworte.

Die Treffen beginnen um 18.00 Uhr und sollen 15 bis 20 Minuten dauern.

Dazu suchen wir 23 Gastgeber für die Tage vom 1. bis 23. Dezember. Gastgeber können Einzelpersonen, Familien, Vereine, Chöre, etc. sein.

Wollen Sie ein Gastgeber sein? Dann melden Sie sich im Kath. Pfarramt (Tel 7890) und suchen sich einen Tag aus oder tragen sich in die Liste, die in der Kirche oder im Kindergarten hängt, ein.

Von den Gastgebern wird erwartet: 

Schmücken und beleuchten Sie ein Fenster oder ein Garagentor mit der von Ihnen gewählten Zahl und gestalten Sie das Treffen mit Liedern, Texten oder auch Rollenspielen nach Ihren Vorstellungen.

Falls Sie gerne mitmachen möchten, aber zur Rolle des Gastgebers Fragen haben, bieten wir am 15.11.2018 um 18 Uhr im Gemeindehaus St. Peter eine Informationsmöglichkeit an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Tödliche Fluten in Kerala

 

Die Menschen in Kerala kämpfen seit dem 8. August mit ausserordentliche hefiten Monsunregenfaällen. Inmitten der schlimmsten Flut seit 100 Jahren sind Hunderttausende von Bewohnern des südindischen Gliedstaats Kerala vom Wasser eingeschlossen. Die Zahl der Todesopfer seit Beginn der Überschwemmungen stieg auf über 400. Die meisten Opfer ertranken oder kamen bei Erdrutschen um. Nach Angaben der Katastrophenschutzes mussten mehr als 220.000 Bewohner ihre Häuser verlassen. Schnelle Unterstützung von uns wird den Betroffenen helfen und das Leid unserer Schwestern und Brüdern Kerala lindern. Sie ist nötig, um das Leben der Menschen und der Gemeinschaften wieder aufzubauen und ihnen Möglichkeiten zu schaffen, ihren Lebensunerhalt zu verdienen.

 

Liebe Freunde und Wohltäter, ich richte diesen dringenden Appel an sie alle im Namen von uns Vinzentinerbrüdern, vor allem jenen aus unserer Gemeinschaft in Kerala. Ich bitte Sie um Ihre Solidarität mit den Opfern dort, bitte Sie auch so zeigen, dass Sie in dieser furchtbaren Zeit an deren Seite sind.

 

Wir laden Sie herzlich zu einem Info-Abend am Mittwoch, 14. November um 19:30 Uhr ins kath. Gemeindezentrum St. Stephan Untergruppenbach, Kirchgrund 27 ein.

Oder

Wir laden Sie herzlich zu einem Info-Abend am Donnerstag, 15. November um 19:30 Uhr im Gemeindehaus St. Peter in Talheim Untergruppenbacherstr. 6 ein.

 

Danke sehr und Gott segne Sie alle! In großer Dankbarkeit und im Gedenken im Gebet.

 

Ihr Pfarrvikar, Pater Augustine

 

 

Plakat: Raimund Probst Bild: Jim Wanderscheid aus Pfarrbriefservice.de
Plakat: Raimund Probst Bild: Jim Wanderscheid aus Pfarrbriefservice.de

Taizé-Abendgebet in Flein

 

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Taizé-Gebet in Flein am Sonntag, 18.11. um 19 Uhr in der kath. Dreifaltigkeitskirche in Flein (Panoramastraße 4). Mit Liedern und Texten aus Taizé, einer Lichtinstallation und einer Zeit der Stille wollen wir gemeinsam den Tag beschließen und das Gespräch mit Gott suchen. Eine Musikgruppe wird das Gebet unterstützen.

PR Raimund Probst

Anbetung

Eucharistische Anbetung und Abendlob am Sonntagabend in Ilsfeld

 

Sie sind, am 18. November ab 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Michael in Ilsfeld (Rosenweg 23) eingeladen, vor dem in der Monstranz ausgesetzten Allerheiligsten, 

im stillen Gebet zu verweilen. Dem Herrn für alles Gute das einem wiederfahren ist zu danken. IHM aber auch alles zu bringen was einen belastet. Nach dem das Allerheiligste in den Tabernakel zurückgesetzt wurde, wollen wir den Sonntag mit einem Abendlob beschließen. Es ist natürlich auch möglich nur am Abendlob um 18 Uhr teilzunehmen.      

Herzliche Einladung!                                      

twenty two

TWENTYTWO – Go(o)d for you – Jugendevent am Montag in Talheim

 

Nach dem großen Jugendevent im September findet nun immer am 22. eines Monats in unserer Kirchengemeinde eine Aktion für Jugendliche statt. Am Donnerstag, 22.11. treffen sich die Jugendlichen ab 13 Jahren um 17:45 Uhr – 21:00 Uhr im Gemeindehaus in Talheim (Untergruppenbacher Str. 6), um gemeinsam Zeit zu verbringen und kreativ zu werden. Herzliche Einladung! Eine Anmeldung vorher ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen…

                                                                                                                                             PR Raimund Probst

 

Weitere Infos findet Ihr >>HIER<<.

 

Termine:

22.10.2018

22.11.2018

22.12.2018

Gemeinsam statt einsam

Gemeinsam statt einsam

 

Herzliche Einladung an alle, die sich einsam fühlen und neue Kontakte suchen und einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Weihnachtsgebäck verbringen möchten. Für diejenigen, die sich einsam fühlen aber seither der Mut fehlte: Geben Sie sich einen Ruck und kommen einfach vorbei! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 
Unser nächstes Treffen findet am 25. November 2018 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Pauluszentrum, Schillerstraße 45, in Lauffen statt. Herzliche Einladung an alle Einsamen! Schauen Sie doch einfach vorbei, um nette Menschen bei Kaffee und Kuchen kennenzulernen.

 

Die schlimmste Armut, die ein Mensch besitzen kann, ist die Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein

 (Mutter Teresa).

Herzen in Talheim

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)


Einmal im Monat wollen wir für alle unsere verstorbenen Gemeindemitglieder des zurückliegenden Monats die Eucharistie (das Requiem) feiern. Wir werden dieses Requiem gemeinsam für unsere Verstorbenen immer in der katholischen Kirche St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45) am Freitagabend um 18 Uhr für die ganze Kirchengemeinde St. Franziskus (Lauffen, Neckarwestheim, Talheim, Flein, Untergruppenbach, Ilsfeld, Abstatt) feiern.

 

Die Angehörigen der Verstorbenen, aber besonders auch die Gemeindemitglieder sind zu dieser besonders gestalteten Feier eingeladen.

 

Der nächste Termin ist am:

 

Freitag, 07. Dezember 2018   –   18.00 Uhr

in St. Paulus Lauffen
für alle Verstorbenen der Kirchengemeinde
St. Franziskus des Monats Oktober

 

 

Die weiteren Termine finden Sie >>hier

Diözese Rottenburg Stuttgart