Veranstaltungen + Angebote

KGR Wahl 2020

Kirchengemeinderatswahl am 21./22. März


Am 21./22. März wird der neue Kirchengemeinderat gewählt. Wir bitten alle Gemeindemitglieder von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Die Namen der Kandidatinnen und Kandidaten sind im Aushang unserer Schaukästen in den jeweiligen Kirchorten ersichtlich und >>HIER auf der Homepage<<.

Die Kirchengemeinderatswahl erfolgt als „allgemeine Briefwahl“. Die hierzu erforderlichen Wahlunterlagen erhalten Sie Anfang März per Post zugestellt. Bitte beachten Sie dabei die beigefügten Hinweise zur Briefwahl.

 

Die Kirchengemeinderatswahl findet am 22. März statt, aber ausschließlich als Briefwahl. Es wird keine Urnenwahl geben! Die Wahllokale bleiben geschlossen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl! Alle Unterlagen für die Briefwahl sind Ihnen bereits zugegangen. Abgabefrist für Wahlbriefe ist Sonntag, 22. März, 16 Uhr im Briefkasten eines unserer Pfarrbüros.

 

Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch.


Wahlausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus Lauffen

Fasten Bild: congerdesign / Pixabay.com - Lizenzfrei
Fasten Bild: congerdesign / Pixabay.com - Lizenzfrei

Fastenessen in Lauffen und Untergruppenbach am 29. März 2020 

 

Aufgrund des Kampfes gegen die Ausbreitung des Corona-Virus werden die Fastenessen in Lauffen und Untergruppenbach in diesem Jahr abgesagt. 

Kreuzwegandacht Plakat: D. Borkert
Kreuzwegandacht Plakat: D. Borkert

Kreuzwegandachten in Ilsfeld

 

Die Kreuzwegandachten in Ilsfeld entfallen in diesem Jahr aufgrund des Corona-Virus.

Kindergottesdienst

Kindergottesdienste in der Kirchengemeinde

 

Die Kindergottesdienste entfallen bis auf weiteres.

Familiengottesdienste 1. Halbjahr 2020 Flyer: R. Probst

Familiengottesdienst am 22. März 2020 in Talheim


Der Familiengottesdienst in Talheim entfällt aufgrund der aktuellen Situation.

Logo Schönstatt

Veranstaltungen der Schönstattbewegung werden verlegt

 

Die aktuelle Entwicklung in Sachen Corona-Virus ist der Grund, dass der Besinnungstag, der am 23. März im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe stattfinden sollte, auf Oktober 2020 verschoben wird.


Auch der Frauenkongress am 16. Mai in Schönstatt/Vallendar entfällt. Neuer Termin für den großen Frauen-Event ist der 1. Mai 2021. Entsprechende Infos und Einladungen werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Fürbittbuch Bild: D. Borkert
Fürbittbuch Bild: D. Borkert

Fürbittbuch in der Pfarrkirche St. Paulus Lauffen a.N.

 

Sie haben nun unter der Woche die Möglichkeit ihre Gebetsanliegen in ein Fürbittbuch einzutragen. Dieses liegt auf dem Pult beim Vortragekreuz. Es wird immer bei der Hl. Messe am Tag der ewigen Anbetung miteinbezogen.

Fastenaktion 2020
Fastenaktion 2020

Fastenimpulse 40 Tage - 40 Worte - 4 Minuten und WhatsApp-Aktion


In diesem Jahr bietet das Dekanat Heilbronn-Neckarsulm wieder die Fastenaktion „40 Tage – 40 Worte“ an. Es geht darum, sich in den Fastenwochen täglich Zeit zu nehmen, um zu sich selbst, zu Gott und so zu neuer Lebensfreude zu kommen. In diesem Jahr steht das Fastenprojekt unter dem Motto „Hört und ihr werdet AUFLEBEN“.


Von Aschermittwoch bis Ostersonntag gibt es dazu täglich ein Wort aus den Schrifttexten des folgenden Fastensonntags. Die Worte stehen auf handlichen Kärtchen, die ab Aschermittwoch als Gesamtpäckchen beim Schriftenstand ausliegen. Man kann sie sich auch täglich per WhatsApp aufs Mobiltelefon senden lassen, wenn man sich bei der Nummer 0170-8948388 mit einer WhatsApp Nachricht mit dem Inhalt „40 Tage“ anmeldet.
 
PR Raimund Probst

Ausstellung Misereor Hungertücher Plakat: R. Probst
Ausstellung Misereor Hungertücher Plakat: R. Probst

Ausstellung zu den MISEREOR-Hungertüchern (Teil 2) in Talheim


In der Fastenzeit wird von Aschermittwoch, 26. Februar bis Palmsonntag, 5. April eine Ausstellung zu den weiteren MISEREOR-Hungertüchern zu sehen sein (ab dem Jahr 1996). Ganz unterschiedliche Themen sind darin aufgegriffen, biblische Motive bis hin zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die Ausstellung ist in der kath. Kirche Mariä Himmelfahrt (Untergruppenbacher Str. 2) täglich zu sehen von 9:00-18:00 Uhr (freitags und sonntags erst jeweils nach dem Gottesdienst). Es gibt kurze Erklärungshilfen zu den Bildern, ebenso Informationen zur diesjährigen MISEREOR-Fastenaktion. Herzliche Einladung auch an Schulklassen, Vereine oder andere interessierte Gruppen.
PR Raimund Probst

Bibel Foto: Weinstock In: Pfarrbiefserice.de
Bibel Foto: Weinstock In: Pfarrbiefserice.de

Bibelkreis für Männer in Untergruppenbach

 

Der Bibelkreis entfällt, da die Gemeindehäuser ab Montag 16. März geschlossen sind.

Bild: Nicole Cronauge / Bistum Essen Aus: Pfarrbriefservice.de
Bild: Nicole Cronauge / Bistum Essen Aus: Pfarrbriefservice.de

Tag der eucharistischen Anbetung am 20. März in Lauffen


Nach dem Tagesseminar mit Johannes Hartl im vergangenen Jahr war in einer Arbeitsgruppe der Wunsch gereift, die eucharistische Anbetung, die wir in unserer Gemeinde ja schon viele Jahre pflegen weiter zu intensivieren. So wird vielen Menschen tagsüber zu den unterschiedlichsten Zeiten die Möglichkeit geboten, vor dem im eucharistischen Brot anwesenden Herrn zu verweilen, ihn anzubeten und ihm Lob, Dank und Bitte zu bringen, in ganz persönlichen Angelegenheiten, aber auch in Fragen der Welt und unserer Kirche.

Bild: Elfriede Klauer In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Elfriede Klauer In: Pfarrbriefservice.de

Gemeinsames Gedächtnis der Verstorbenen des vergangenen Monats unserer Kirchengemeinde St. Franziskus (Requiem)

 

Das gemeinsame Gedächtsnis entfällt.

 

Die weiteren Termine finden Sie >>HIER<<

Gemeinsam statt einsam Plakat: M. Scherb
Gemeinsam statt einsam Plakat: M. Scherb

Gemeinsam statt einsam

 

Aufgrund der aktuellen Situation und der Schließung der Gemeindehäuser in unserer Kirchengemeinde findet "Gemeinsam statt einsam" bis auf weiteres nicht statt.

 

„Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen“ (Franz von Assisi).
 
Das Lied „Jetzt ist die Zeit, jetzt ist die Stunde“ kann auch Ihnen Mut machen, sich auf etwas Neues einzulassen, unabhängig von Herkunft, Alter, familiärem Stand, materiellem Reichtum oder beruflichem Erfolg.


Herzliche Einladung an alle, die sich einsam fühlen, neue Kontakte suchen und einen gemütlichen Nachmittag mit netten Menschen bei Kaffee und Kuchen verbringen möchten. Schenken Sie Ihrem Alltag jetzt die Zeit, etwas Neues zu beginnen, geben Sie sich einen Ruck und kommen einfach vorbei!

 

Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Wo?                    Kath. Pauluszentrum, Lauffen

                             Schillerstr. 45

 

Wann?              Sonntags, 14:30-17:00 Uhr

 

Termin            
                           17. Mai 2020
                           21. Juni 2020

                          

Kontakt: Manuela Scherb, Tel: 07133 15533

 

Die schlimmste Armut, die ein Mensch besitzen kann, ist die Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein. (Mutter Teresa)

Familienwochenende

Familienwochenende

Das vom Familienausschuss geplante Familienwochendende vom 15. bis 17. Mai 2020 muss leider abgesagt werden.

Bild: Pixabay, lizenzfrei
Bild: Pixabay, lizenzfrei

Eltern-Kind-SPIELKREIS in Abstatt

 

Der Eltern-Kind-Spielkreis  entfällt aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres! Das Gemeindehaus ist außerdem ab Montag 16. März geschlossen.

 

Geburtstag Bild: TeroVesalainen mit einer Grafik von ElisaRiva / Pixabay.com - Lizenzfrei
Geburtstag Bild: TeroVesalainen mit einer Grafik von ElisaRiva / Pixabay.com - Lizenzfrei

Geburtstagsbesuchsteam - Lauffen

 

Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Situation keine Geburtstagsbesuche statt.

 

Liebe Gemeindemitglieder,
zur Verstärkung unseres Geburtstagsbesuchsteams suchen wir Ehrenamtliche Gemeindemitglieder, die gerne unsere Jubilare besuchen möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Claudia Taute, Tel. 16761 oder Frau Melanie Kölbl, Tel. 206953, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

 

Don Kosaken Chor

KONZERT in kath. Kirche Abstatt


Das Konzert des Don Kosaken Chor wird auf einen anderen Termin verschoben.

Fernsehgottesdienste

 

Bitte nehmen Sie in der aktuellen Situation die Fernsehgottesdienste der verschiedenen Sender, sowie auch den Live-Stream der Diözese Rottenburg Stuttgart wahr.

 

Für kranke oder ältere Gemeindemitglieder, die den Gottesdienst nicht selbst mitfeiern können, die aber dennoch ein inneres Bedürfnis nach der Feier des Gottesdienstes haben, gibt es im Fernsehen einige wertvolle Angebote, auf die ich an dieser Stelle aufmerksam machen möchte. Im ZDF werden jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd ein evangelischer und katholischer Gottesdienst übertragen. Wenn Sie in Ihrer Liste der verfügbaren Kanäle einmal nachschauen, finden Sie dort auch die Sender „EWTN“ oder „KTV“. In beiden Sendern gibt es täglich Übertragungen der hl. Messe, des Rosenkranzgebetes, anderer Gebete oder auch Vorträge zu Fragen und Themen des Glaubens, aber auch Übertragungen von Papstaudienzen oder anderen aktuellen kirchlichen Ereignissen. Sollten Sie die Kanäle nicht finden, kann Ihnen sicherlich jemand aus der Familie, Nachbarschaft oder aus der Gemeinde bei der Suche und Einstellung behilflich sein.

 

Diözese Rottenburg Stuttgart