Rückblick 2020

Gottesdienst 3.0 Plakat: R. Probst
Gottesdienst 3.0 Plakat: R. Probst

Gottesdienst 3.0 - katholisch.jung.modern in Talheim


Der nächste Gottesdienst 3.0 – katholisch.jung.modern. findet am 19.01. um 10:30 Uhr in der kath. Kirche Mariä Himmelfahrt in Talheim statt (Untergruppenbacher Str. 2). Die Jugendlichen setzen dabei verschiedene Akzente wie Lesung und selbst formulierte Fürbitten, ebenso gibt es zwei Momenten der Stille im Gottesdienst. Diesmal spielt die Firmband unserer Kirchengemeinde. Herzliche Einladung!


PR Raimund Probst

Alpha-Kurs 2020 Plakat: B. Schwarz
Alpha-Kurs 2020 Plakat: B. Schwarz

Alpha-Kurs 2020


Die katholische Kirchengemeinde lädt ab Januar 2020 zu einem Glaubenskurs mit 10 thematischen Abenden und einem Wochenende ein. Der Alpha-Kurs ist eine weltweit anerkannte, bewährte und erwachsenengemäße Einführung und Vertiefung in den christlichen Glauben. Alpha ist für alle Menschen, die Impulse für ihren spirituellen Weg suchen, ihren Glauben neu entdecken wollen oder aber auch nach Tiefgang, Hoffnung und Erfüllung in ihrem Leben suchen.


Jeder Abend beginnt mit einem Abendsnack, dem ein Referat folgt, das grundlegende Themen des Glaubens aufgreift. Abgerundet werden die Abende durch Gesprächsgruppen, in denen persönliche Fragen und Gedanken zu Wort kommen und die helfen sollen, einen eigenen Standpunkt zu finden.


Die Abende sind geprägt durch eine gemeinschaftliche Atmosphäre. Allen Glaubensfragen, aber auch Zweifeln, soll Raum gegeben werden. Der Kurs startet am Mittwoch, 15. Januar um 19.00 Uhr mit einem Infoabend im Pauluszentrum in Lauffen (Schillerstraße 45). Anschließend können Sie sich dann entscheiden, ob Sie den Kurs weiter besuchen möchten.
Der Alpha-Kurs ist kostenfrei.


Weitere Informationen finden sie >>HIER<< und unter www.alphakurs.de. Flyer liegen in allen unseren Kirchen aus.

Bild: Jim Wanderscheid In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Jim Wanderscheid In: Pfarrbriefservice.de

Taizé-Abendgebet in Flein


Herzliche Einladung zu unserem nächsten Taizé-Gebet in Flein am Sonntag, 12.01.2020 um 19.00 Uhr in der kath. Dreifaltigkeitskirche in Flein (Panoramastraße 4). Mit Liedern und Texten aus Taizé, einer Lichtinstallation und einer Zeit der Stille wollen wir gemeinsam den Tag beschließen und das Gespräch mit Gott suchen. Eine Musikgruppe wird das Gebet unterstützen.
PR Raimund Probst

Gott gemeinsam loben Bild: sokaeiko/Pixelio.de
Gott gemeinsam loben Bild: sokaeiko/Pixelio.de

Gott "gemeinsam" loben in unserer Stadt

 

am Samstag 11.01.2020, um 18.30 Uhr im Pauluszentrum Lauffen! Aus allen Konfessionen unserer Stadt treffen wir uns wieder, um Gott zu preisen, ihn zu loben und ihm zu begegnen. Dabei erleben wir seine Kraft und Liebe als Zurüstung für den Alltag. Herzliche Einladung zum Lobpreisabend! Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Logo Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus

Info-Abend am 10.01.2020 um 19 Uhr in Talheim für interessierte Kandidaten für die nächste KGR-Wahl


Sie wollen für die KIRCHENGEMEINDERATS-Wahl kandidieren, haben aber einige Fragen und wollen sich über die Arbeitsweise und die Aufgaben des Kirchengemeinderates erkundigen, dann kommen Sie am Freitag, 10.01. um 19 Uhr ins Gemeindehaus St. Peter, Talheim (Untergruppenbacher Str. 6).
Zu Beginn wird noch einmal die Struktur unserer Kirchengemeinde mit ihren 7 Orten näher angeschaut. Anschließend werden Sie alle erforderlichen Informationen erhalten und hoffentlich alle Frage beantwortet bekommen, so dass einer Kandidatur nichts mehr im Wege steht.
Herzliche Einladung!
Wahlausschuss und Pfarrer Donnerbauer

St. Stephan, Untergruppenbach
St. Stephan, Untergruppenbach

Narrensegen mit den Schozachtalnarren


Zur feierlichen Eröffnung der närrischen Kampagne in Untergruppenbach treffen sich am Freitag, 10. Januar um 19 Uhr in der kath. Kirche St. Stephan in Untergruppenbach (Kirchgrund 27) die närrischen Zünfte zum feierlichen Narrensegen. Dabei wird der Narrenkranz gesegnet, der Segen für die kommenden Tage und Wochen für die Närrinnen und Narren erbeten und nach dem Gottesdienst der Zunftsbaum auf dem Rathausplatz gestellt. Zum ersten Mal wird auch Pfarrerin Haufler-Lingoth von der ev. Kirchengemeinde mit dabei sein. Und natürlich darf auch die Guggenmusik beim Gottesdienst nicht fehlen! Herzliche Einladung dazu und eine „glückselige Fasnet“.
PR Raimund Probst

Diözese Rottenburg Stuttgart