Rückblick 2024

Kindergottesdienst in Talheim

 

Hallo liebe Kinder,

am kommenden Sonntag, 18. Februar, feiern wir um 10:30 Uhr im Gemeindehaus St. Peter in Talheim gemeinsam unseren nächsten Kindergottesdienst.

Nun ist die Faschingszeit zu Ende und eine besondere Zeit beginnt für uns: die Fastenzeit.

Gemeinsam wollen wir hören, was das für uns bedeutet.

 

Wir freuen uns, wenn ihr wieder mit dabei seid!

Euer KiGo-Team

 

GOTTES Wort

 

Das Wort Gottes ist für uns Christen von zentraler Bedeutung. Aber was meinen wir eigentlich, wenn wir vom Wort Gottes sprechen? Wie ist die Bibel in dieser Fragestellung einzuordnen?

Herzliche Einladung zu einem Impulsreferat von Pfarrer Donnerbauer mit anschließendem Austausch.

 

Wann: Freitag, 16. Februar 2024 um 19:00 Uhr

 

Wo: Gemeindehaus St. Paulus in Lauffen (Schillerstraße 45)

Gottesdienst 3.0
Gottesdienst 3.0

Gottesdienst 3.0 am 18.02. in Lauffen

 

Der nächste Gottesdienst 3.0 – katholisch.jung.modern. findet am 18.02. um 10:30 Uhr in der kath. Kirche St. Paulus in Lauffen statt (Schillerstr. 45). Herzliche Einladung!

PR Raimund Probst

Ukraine Bild: pixabay.com; freie Nutzung
Ukraine Bild: pixabay.com; freie Nutzung

Spendenaufruf Ukraine-Hilfe

 

Der Krieg in der Ukraine findet kein Ende. Das Leid und die Not daher auch nicht!
Bitte helfen Sie uns, weiterhin Hilfe zu leisten und Not zu lindern!

Wir sammeln für unseren nächsten, den 40. Hilfstransport, in die Ukraine:

Grundnahrungsmittel (in möglichst großen Packungen):

Nudeln, Reis, Mehl, Haferflocken, Zucker, Salz, Öl, H-Milch, Margarine, Kekse, Obst- und Gemüsekonserven, Wurst- und Fleischkonserven,
Schwarztee, Instant-Kaffee, sowie Schokolade, Müsliriegel, Energieriegel...

Hygieneartikel:
Duschgel, Shampoo, Seife (flüssig/fest), Zahnbürsten, Zahnpasta, Klopapier, Feuchttücher, Waschpulver, Weichspüler, Damenhygieneartikel

Babynahrung (Milchpulver) + Windeln


Neuwertige, saubere Decken


Bitte aktuell keine Bekleidung!!

 

Nächster Hilfsgüter-Transport am 9. Februar 2024 (abgehend).

Sammelstellen/Annahmezeiten:
Katholisches Gemeindezentrum St. Michael, Rosenweg 23, Ilsfeld (rechter Seiteneingang)
Dienstag, 06.02.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Donnerstag, 08.02.2023, 18:00 - 19:30 Uhr

sowie Abgabe bei unseren Pfarrbüros Lauffen, Talheim, Untergruppenbach zu den üblichen
Nachmittagsöffnungszeiten möglich!


Wenn Sie uns als Fahrerin/Fahrer unterstützen oder anderweitige Hilfe, Unterstützung, Sachspenden oder andere
Spenden anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei: Sascha Groß, 0173 / 825 9829 oder sg.gross@gmx.de.


Falls Sie uns mit einer Geldspende unterstützen möchten, überweisen Sie bitte an:


Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Verwendungszweck: Ukraine               (bitte unbedingt angeben!)
IBAN: DE97 6205 0000 0006 8612 29
BIC: HEIS DE 66XXX


Allen Spenderinnen und Spendern, allen Unterstützerinnen und Unterstützern ein herzliches Vergelt's Gott!
Vielen herzlichen Dank!

 

Sascha Groß
Vorsitzender Caritasausschuss
Kath. Kirchgemeinde St. Franziskus

02.02.2024 wieder Fasching im Pauluszentrum

 

Nach virusbedingter Abstinenz und dem schönen Comeback letztes Jahr wollen wir im Pauluszentrum auch in diesem Jahr wieder Fasching feiern.

 

„Unsre Gemeinde ist voll im Trend –

unser Motto ist das Disneyland“

 

Die großen Disneyland-Parks in Kalifornien oder Paris mit den vielen Attraktionen und Figuren der Disneywelt. Goofy, Donald Duck, Micky Maus oder die Filme wie König der Löwen, das Dschungelbuch, Findet Nemo, Tarzan, Eiskönigin und viele mehr. Das ist Disneyland und wir sind alle im Trend.

 

Alle - auch die, die es nicht kennen – sind herzlich eingeladen.

 

Einlass ist ab 18:15 Uhr, ab 18:30 Uhr ist die Küche geöffnet.

Ab 20:01 Uhr wieder ein buntes Programm und ab 21:59 Uhr Tanz mit unserem bekannten Alleinunterhalter Marco Prosen und natürlich auch wieder Barbetrieb.

Bild: Lothar Wolleh / CC-by-sa 3.0 / Quelle: Wikimedia Commons In: Pfarrbriefservice.de
Bild: Lothar Wolleh / CC-by-sa 3.0 / Quelle: Wikimedia Commons In: Pfarrbriefservice.de

Einladung zum Abend zum II. Vatikanischen Konzil

 

Herzlich laden wir alle Gemeindemitglieder zu einem Abend zum 2. Vatikanischen Konzil am Dienstag, den 30.01.2024 um 19:00 Uhr in das Gemeindehaus St. Peter in Talheim ein. Im Jahr 1964 eröffnete Papst Paul VI. die dritte und letzte Sitzungsperiode des Konzils. Wir wollen dieses 60-jährige Jubiläum begehen, indem wir einen Werkstattabend zum Dokument Apostolicam actuositatem durchführen wollen. Darin geht es um den Laienapostolat, also die Berufung der Gläubigen ihre Taufe im Alltag zu bezeugen. Wir wollen uns dem mit verschiedenen Methoden nähern. Der Abend dauert maximal 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Vikar Dr. theol. Jens Brückner

Ukraine Bild: pixabay.com; freie Nutzung
Ukraine Bild: pixabay.com; freie Nutzung

Spendenaufruf Ukraine-Hilfe

 

Der barbarische Krieg in Ukraine tobt unvermindert weiter und viele Geflüchtete können immer noch nicht zurück in Ihre Heimat
und sind dort und hier weiterhin auf unsere Unterstützung und Hilfe angewiesen. Gnadenlos bombardiert Putins Armee die Zivilbevölkerung,
trotz Eis und Schnee im ukrainischen Winter!
Bitte helfen Sie uns beim Helfen!

 

Wir sammeln für unseren nächsten, den 39. Hilfstransport, in die Ukraine:

Grundnahrungsmittel (in möglichst großen Packungen):

Nudeln, Reis, Mehl, Haferflocken, Zucker, Salz, Öl, H-Milch, Margarine, Kekse, Obst- und Gemüsekonserven, Wurst- und Fleischkonserven,
Schwarztee, Instant-Kaffee, sowie Schokolade, Müsliriegel, Energieriegel...

Hygieneartikel:
Duschgel, Shampoo, Seife (flüssig/fest), Zahnbürsten, Zahnpasta, Klopapier, Feuchttücher, Waschpulver, Weichspüler, Damenhygieneartikel

Babynahrung (Milchpulver) + Windeln


Neuwertige, saubere Decken

Powerbanks (Akkuladegeräte)

Taschenlampen und passende Batterien


Bitte aktuell keine Bekleidung!!

Nächster Hilfsgüter-Transport am 19. Januar 2024 (abgehend).

Sammelstellen/Annahmezeiten:
Katholisches Gemeindezentrum St. Michael, Rosenweg 23, Ilsfeld (rechter Seiteneingang)
Dienstag, 16.01.2024, 18:00 - 19:30 Uhr
Donnerstag, 18.01.2024, 18:00 - 19:30 Uhr

sowie Abgabe bei unseren Pfarrbüros Lauffen und Talheim zu den üblichen
Nachmittagsöffnungszeiten möglich!


Wenn Sie uns als Fahrerin/Fahrer unterstützen oder anderweitige Hilfe, Unterstützung, Sachspenden oder andere
Spenden anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei: Sascha Groß, 0173 / 825 9829 oder sg.gross@gmx.de.


Falls Sie uns mit einer Geldspende unterstützen möchten, überweisen Sie bitte an:


Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Verwendungszweck: Ukraine   (bitte unbedingt angeben!)
IBAN: DE97 6205 0000 0006 8612 29
BIC: HEIS DE 66XXX


Allen Spenderinnen und Spendern, allen Unterstützerinnen und Unterstützern ein herzliches Vergelt's Gott!
Vielen herzlichen Dank!

 

Sascha Groß
Vorsitzender Caritasausschuss
Kath. Kirchgemeinde St. Franziskus

Sternsingen 2024 in Neckarwestheim


Die diesjährige Aktion der Sternsinger in Neckarwestheim stand unter dem Motto "Gemeinsam für unsere Erde - in Amazonien und weltweit". Mit viel Begeisterung zogen die Kinder mit ihren Begleitern von Haus zu Haus und brachten vielen Menschen den Segen. Sehr herzlich möchten wir uns für die Spenden bedanken, durch die wir die Sternsingeraktion wieder unterstützen können. Es kamen 3.900 € zusammen.

Die Sternsinger unterwegs in Ilsfeld


Am 3., 4. und 6. Januar waren heuer die Sternsinger wieder unterwegs in Ilsfeld und den Teilorten Auenstein und Wüstenhausen. Aufgrund kurzer Vorbereitungszeit war es leider nur möglich, mit je zwei Gruppen am 3. und 4. und einer Gruppe am 6. Januar unterwegs zu sein.


Die Kinder die als Sternsinger bzw. als die heiligen drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar durch die Straßen ziehen, bringen den Segen der Heiligen Nacht und sammeln Spenden für das Kinderhilfswerk der Sternsinger, das weltweit Entwicklungshilfeprojekte initiiert, unterstützt und fördert.


Am 4. Januar besuchten die heiligen drei Könige auf Einladung von Bürgermeister Bordon das Ilsfelder Rathaus und brachten auch dort den diesjährigen Segen (20*C+M+B+24) an. "C+M+B" steht hier als Kürzel für „Christus mansionem benedicat“, was soviel bedeutet, wie „Christus segne (dieses) Haus!“.


Nach dem Gottesdienst am 6. Januar besuchte eine Dreikönigsschar zum Abschluss noch, wie viele, viele Male in den vergangenen Jahren zuvor, das Königin-Charlotte-Stift und brachte den Segen auch den Seniorinnen und Senioren im Altersheim.


Allen Kindern, Betreuern und Betreuerinnen, Helfern und Helferinnen herzlichen Dank für Euren/Ihren Einsatz für die gute Sache. Vergelt's Gott!

 


Sascha Groß
Gemeindeteam Ilsfeld

Vielen Dank – Sternsingeraktion 2024

 

Am 6. Januar wurden von Pfarrer Hamaleser im Gottesdienst 18 Kinder und Jugendliche als Sternsinger ausgesendet. Ihr Auftrag war es, den Segen Gottes zu den Menschen in die Häuser von Flein zu tragen und Geld für Kinder im Regenwald zu sammeln. Dankbar dürfen wir mitteilen, dass die Sternsinger in Flein 2685€ an den Haustüren einsammeln konnten.

Danke an alle, die gespendet haben!

Wer sich noch beteiligen möchte, kann dies mit einer Überweisung an die

Kirchengemeinde St.Franziskus

Stichwort „Sternsinger“

IBAN DE97 6205 0000 0006 8612 29

noch tun. 

Danke möchten wir euch Kindern und Jugendlichen sagen, die ihr eure Zeit investiert habt. Danke an die Eltern, die am 6. Januar die Sternsinger begleitet haben.

Danke an Frau Hammer-Koch für das Einüben der Lieder.

Danke an Pfarrer Hamaleser, der mit uns Gottesdienst gefeiert hat und in besonderer Weise die Kinder mit eingebunden hat.

Danke an das Küchenteam für ein leckeres Mittagessen und selbst gebackenen Kuchen. Danke für den freundlichen Empfang an den Häusern und die Süßigkeiten.

Nach einem langen Tag ist das Aufteilen der Süßigkeiten fast „das Beste“.

Danke, guter Gott.

Claudia Karthaus, Christiane Storz, Ulrike Scherle

Sternsinger Talheim
Sternsinger Talheim

Sternsingeraktion 2024 in Talheim

 

Zwei anstrengende Tage sind vorbei. Wir waren mit über 30 Kindern mit 10 Betreuern in Talheim unterwegs. Am 06.01. wurden die Sternsinger im Gottesdienst ausgesandt und zogen danach durch die Straßen von Talheim.

 

Das sensationelle Ergebnis von 10.912,22€ wurden für die Aktion gesammelt.

Ihr ward spitze!!!

 

Herzliches Vergelt´s Gott an alle Sternsingerkinder, den Betreuern, den Eltern und natürlich auch den Spendern. Ohne Euch alle geht es nicht.

Besonders bedanken möchte ich mich auch bei allen, die mich unterstützt haben. Bei meinem Mann, den Fahrern, bmk Steinbruchbetriebe Bopp Talheim für´s zur Verfügung stellen eines Busles, beim Küchenteam, bei denen, die sich um die Gewänder gekümmert haben (anprobiert, abgeändert und gewaschen), bei denen, die beim Aufräumen halfen,

und und und…..

Ich kann gar nicht alle aufzählen.

 

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und hoffe, dass wieder alle Kinder und alle anderen Helfer mitmachen, damit wir wieder in ganz Talheim unterwegs sein können.

 

Falls Sie noch Segensaufkleber benötigen oder noch keinen erhalten haben, melden Sie sich im Pfarrbüro, Tel. 07133 7890, bitte sprechen Sie auf den AB, oder kommen sie in der Kirche vorbei, dort liegen noch welche sie aus.

 

Wer noch spenden möchte, bitte auf das Konto der

Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus

IBAN: DE97 6205 0000 0006 8612 29

Stichwort: Sternsinger 2024

überweisen.

Oder in einem Briefumschlag in den Briefkasten im Pfarrbüro einwerfen.

Herzlichen Dank!                                                                    

Regina Steiner

Diözese Rottenburg Stuttgart